Aktuelles Frauen

Letztes Saisonturnier der OST-Staffel mit einigen Überraschungen
Dieser letzte Spieltag am Samstag dem 21. März beim Berliner SV 92 war kalt und nass, aber ziemlich spannend. Und das nicht nur im Finale. Die Tabellenplätze 5 und 6 wurden quasi direkt ausgespielt. Beide Mannschaften haben es heute nicht in die Cuprunde geschafft, sind aber heute in der Bowlrunde direkt aufeinander getroffen. Am Ende hatte dann der USV Jena mit 28:17 die Nase vorn, konnte dank eines weiteren Sieges schließlich 12 Punkte aus dem heutigen Turnier mitnehmen, während der RC Dresden sich mit 8 Punkten begnügen musste. Damit hat sich Jena in der Schlusstabelle noch mit einem Punkt an Dresden vorbeigeschoben.
Eine Übesicht der Spiele und die Abschlußtabelle findet Ihr HIER
Danke an den USV Jena für die Zurverfügungstellung der Bilder.
DRF 1 Berlin 21.03.2015  DRF 2 Berlin 21.03.2015  DRF 3 Berlin 21.03.2015  DRF 4 Berlin 21.03.2015

RK 03 Berlin siegt auch im 3. Turnier in Dresden
7 Mannschaften waren bei schönsten Wetter an diesem Samstag nach Elbflorenz gekommen um den zahlreichen Zuschauern im Ostragehege der sächsischen Landeshauptstadt Rugby-7 zu zeigen. Neben dem Gastgeber aus Dresden und der Mannschaft aus Leipzig, den beiden Thüringer Mannschaften vom USV Jena und der Oaks vom SSV Erfurt sowie dem USV Halle waren noch die beiden Berliner Mannschaften vom SV 92 und dem RK 03 anwesend.


In 14 teilweise spannenden Spielen bis zur letzten Spielminute schenkten sich die Frauen nichts im Kampf um Ball und Sieg. Am Ende setzte sich dann aber doch der RK 03 Berlin ohne einen Gegenversuch zu zulassen durch und holte den Pokal und die Maximalpunktausbeute. Im Finale gewannen sie in einem rein Berliner Stadtduell mit 38:0. Im Spiel um Platz 3, welches eine rein sächsische Angelegenheit zwischen dem Gastgeber aus Dresden und den Damen aus Leipzig war, behielten die Gäste mit 25:5 die Oberhand. Die Platze 5-7 wurden in einem Pool ausgespielt wobei Erfurt sich jeweils gegen Jena und Halle durchsetzen konnte und so auf dem 5. Platz des Tages einkam. Da beide, Jena wie Halle gegen Erfurt verloren hatten, musste das direkte Duell den 6. Platz entscheiden, der schon wie die Partie in der Vorrunde an das Team aus Jena ging.
Die aktuelle Rangliste und die bisherigen Spiele findest Du HIER

Drittes Turnier steht an
Am Samstag, dem 1. November treffen sich die Rugby-7-Frauenmannschaften in Sachsens Landeshauptstadt Dresden um die beste Mannschaft zu ermitteln.
Gespielt wird auf dem Heimplatz der Dresdner Hillbillies im Ostragehege. Das Kapitänsmeeting ist für 10:30 Uhr angesetzt, Der Ankick wird pünktlich um 11:00 Uhr erfolgen.
Der Rugbyplatz befindet sich im Sportpark Ostragehege. Hier ein entsprechender Link.

RK 03 Berlin Sieger des 2. Turniers in Leipzig
Der RK 03 aus Berlin hat am heutigen Samstag das Turnier in Leipzig klar für sich entscheiden können. Insgesamt waren 7 Mannschaften angereist, aus der Hauptstadt Berlin war dieses neben dem RK 03 noch der Berliner SV 92. Neben dem sächsischen Gastgeber vom RC Leipzig nahm noch der RC Dresden sowie der SSV Erfurt Oaks mit einer vollen Mannschaft teil. Da die beiden Teams vom USV aus Jena und dem USV aus Halle nur 5 Spielerinnen an den Start brachten bildeten beide ein Spielgemeinschaft.
In 2 Gruppen zu je drei Mannschaften wurde dann die Gruppenphase bestritten, wobei die ersten beiden Mannschaften dann ins Halbfinale kamen. In Gruppe A waren das der RK 03 aus Berlin und die Oaks aus Erfurt, in Gruppe B der Berliner SV 92 und die Spielgemeinschaft aus Jena/Halle.
Die 3. Platzierten aus jeder Gruppe, der RC Dresden und der Gastgeber aus Leipzig spielten dann 2 mal gegeneinander, um beiden Teams mehr Spielpraxis und Erfahrung zu geben.
Im ersten Halbfinale, eine reine Berliner Angelegenheit setzte sich der RK 03 gegen den Berliner SV durch und die Oaks aus Erfurt behielten die Oberhand im 2. Halbfinale gegen die Spielgemeinschaft aus Jena und Halle.
Im Spiel um Platz Drei setzten sich dann die Spielerinnen des Berliner SV 92 knapp mit 17:14 gegen die Spielgemeinschaft aus Jena und Halle durch.
Im Finale begann Erfurt wie die Feuerwehr und führte mit dem ersten Angriff schnell mit 7:0, musste sich aber dann im Spielverlauf der starken Gegenwehr des RK 03 geschlagen geben und verloren so das Spiel mit 7:27. Alle Ergebnisse findet Ihr hier im Frauenbereich unter Rangliste und Spiele Frauen.
Unser Fazit des Tages: Wir waren überrascht von dem was wir zu sehen bekamen. Kannten wir die eine oder andere Spielerin ja schon aus unserem Spielbetrieb, waren wir sehr angetan von dem was wir gesehen haben. Coole Spielzüge und gelungene Aktionen, saubere Tacklings und der Schiedsrichter kam ohne Karten aus. Wenn er gepfiffen hatte, galt es so. Kein „Rumgemeckere oder Lamentieren“ auf dem Platz und auch an der Seitenlinie ging es ruhig zu. Auch durchgebrochene Spielerinnen wurde nicht einfach laufen gelassen sondern teilweise noch gestellt. Hier können sich die Herren der Schöpfung und die Mannschaftsbegleitungen noch etwas abschauen.
Wir empfehlen Euch deshalb einmal sich einen entspannten Tag zu machen und ein Rugby-7-Turnier der Frauen zu besuchen. Die nächste Gelegenheit bietet sich am 1. November 2014 beim RC in Dresden. Vielleicht sieht man sich ja dort wieder.
Bilder der Veranstaltung werden wir in den nächsten Tagen einstellen.

Zweites Turnier am kommenden Samstag in Leipzig
Zum 2. Turnier der Saison treffen sich die Frauenmannschaften am Samstag, dem 4. Oktober 2014 in Leipzig. Gespielt wird dabei beim RC Leipzig, Stahmelner Straße 218 in 04159 Leipzig. Der Ankick wird um 11:00 Uhr erfolgen.
Wir werden uns das Turnier anschauen gehen und Euch dann hier einen kleinen Bericht bringen.

Erstes Turnier in Berlin
7 Mannschaften stellten sich am Samstag, dem 6. September 2014 in Berlin, wobei die Rovers aus Halle ebenfalls mit einigen Spielern nach Berlin gefahren sind aber dann dort andere Teams unterstützt haben. Erfurt, Jena und Leipzig konnten dabei jeweils 2 Siege bei 2 Niederlagen erspielen, die Dresdner Mannschaft kehrte mit 4 Niederlagen an die Elbe zurück.
Hier erfahrt ihr mehr über die Spiele und die aktuelle Tabelle: HIER

Saisonbeginn für die Frauen in der Deutschen 7er Liga Frauen Ost
Am Samstag dem 6. September starten die Frauen in die neue Saison 2014/2015.
Für die Teams aus Mitteldeutschland heißt es dann nach Berlin zum RK 03 zu fahren und dort die ersten Punkte und Spiele zu gewinnen.
Wir wünschen den Mannschaften dabei sportliche Erfolge und viel Spaß!

Planungen für die neue Saison 2014/2015 stehen
Derzeit sehen die Planungen der Deutsche 7er Liga Frauen Ost 4 Turnierdaten vor.
Und zwar soll gespielt werden am:
Turnier 1 am Samstag, dem 6. September 2014 in Berlin beim RK 03
Turnier 2 am Samstag, dem 4. Oktober 2014 in Leipzig beim RC Leipzig
Turnier 3 am Samstag, dem 1. November 2014 in Dresden beim RC Dresden
Turnier 4 am Samstag, dem 21. März 2015 in Berlin beim BSV